Donnerstag, 26. März 2015

Jelia

Jelia ist ein Pullover der von oben nach unten und in der Runde gestrickt wird. Nur die verkürzten Reihen werden in Hin- und Rückreihen gestrickt.

Die bunten Kreise werden nach unten hin größer und können beispielsweise mit einem Farbverlaufsgarn gestrickt werden. Man kann die unterschiedlichen Kreise auch in unterschiedlichen Farben stricken, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Anleitung beinhaltet eine zusätzliche Strickschrift, in die man sich die Farbkombinationen hinein malen kann.


Gestrickt aus Karisma von Drops und handgesponnenem Garn für die Punkte. 





Und weil er so gemütlich und bequem ist, musste noch ein zweiter her.
Außerdem hatte ich noch diverse Karisma-Reste. Die Ärmel hab ich in Marineblau gestrickt, denn bei Kindern, Haus und Hof bleiben die nicht lange weiß ;)








Mögt ihr auch einen Jelia stricken? Hier gehts zur Anleitung.

Da ich die beiden für mich gestrickt habe, zeig ich sie heute auch bei RUMS und dreh gleich noch eine Blogrunde :)

Liebste Grüße
Loumai

Kommentare:

  1. wow...beide Pullis sind toll geworden, Respekt!! :)

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll, deine zwei Pullover sind einfach ganz schön geworden,
    der erste wäre mein Favorit ; )
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Habe Deinen Blog grad erst entdeckt. Und gleich ein so toller Pullover. Die blauen Ärmel finde ich superwitzig und -praktisch. Seit ich Kinder habe, trage ich keine hellen Hosen mehr, lohnt sich nicht. Viele Grüße aus Bayern
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie cool! Ich sitze grade auch mal wieder an einem Pullover. Aber deine beiden sind mal richtig schön geworden! Die würde ich so auch glatt nehmen ;)
    Liebe Grüße und viel Freude mit deinen beiden Neuen
    Hannah

    AntwortenLöschen

♥♥♥♥♥♥♥♥